Greenpeace-Energy.de

Polarstern Erfahrungen und Bewertungen

Polarstern  Erfahrungen

„Wirklich Öko-Strom und wirklich Öko-Gas“ – mit diesem beeindruckenden Slogan wirbt der Versorger Polarstern für sein Angebot. Zwei Jungunternehmen aus München haben Polarstern bereits im Jahre 2011 gegründet. Dabei setzt der ganzheitliche Ansatz, den die beiden Gründer verfolgen, auf ökologisch produzierte Energie und gleichzeitig auf das Energiesparen, dabei unterstützen auch moderne Apps, die über die Plattform von Polarstern abrufbar sind, die Verbraucher beim Energiesparen. Das wirklich Beachtliche am Versorger Polarstern besteht aber in der Tatsache, dass umweltbewusste Verbraucher diese klima- und umweltfreundlichen Angebote zu Preisen wahrnehmen können, die nicht wesentlich höher sind als die, die für konventionell erzeugten Strom zu zahlen sind.

Das Angebot im Überblick

  • Öko-Strom, auf dessen umweltgerechte Erzeugung sich Verbraucher zu einhundert Prozent verlassen können
  • Sehr modern gestaltete Homepage
  • Ausgesprochen günstige Preise

Jung, attraktiv und ein bisschen frech: Der Internet-Auftritt

Polarstrom zeigt bereits bei seiner Homepage, dass es sich um einen alternativen Versorger handelt, dem Umwelt- und Klimaschutz sehr am Herzen liegen. Wunderschöne, große Naturaufnahmen bilden den passenden Hintergrund für den Online-Auftritt. Um seinen jugendlichen Anspruch zu verdeutlichen, werden die Nutzer grundsätzlich geduzt. Darüber hinaus muss die Homepage von Polarstern als sehr übersichtlich und bedienerfreundlich bezeichnet werden. Zwar muss man manchmal ein wenig stöbern, um bestimmte Inhalte zu finden, doch bei den spannenden Themen, die auf jeder Seite präsentiert werden, stellt das nicht wirklich ein Problem dar.

In jeder Hinsicht sehr gut: Die Tarife

Wie andere Stromanbieter auch, bietet der Versorger Polarstern interessierten Verbrauchern, die einen Wechsel zu diesem Unternehmen erwägen, einen praktischen Strompreisrechner an. In diesen sind nur die Postleitzahl, die Anzahl der Personen und der voraussichtliche Verbrauch pro Jahr einzugeben. Wer auf diese Weise nach einem Ökostrom-Tarif sucht, findet schnell heraus, dass es wesentlich günstiger als gedacht ist, Strom von Polarstern zu beziehen. Zu den Besonderheiten dieses vorbildlichen Versorgers zählen auch die Spezialtarife, die Polarstrom seinen Kunden präsentiert. Gegenwärtig können Kunden besonders günstigen Strom nachts beziehen, mit dem sie ihre Nachtspeicherheizung speisen. Sehr innovativ ist die Möglichkeit, im Rahmen der EMobilichkeit, im Rahmen des it, im Rahmen des zung speisen. ell heraus, dass es wesentlich günstiger als gedacht ist, Strom obility-Tarife sehr preiswerten Strom für das Auftanken von Elektrofahrzeugen zu beziehen. Mit Bündel- und Rahmenvertrag Tarifen haben Kunden die Möglichkeit, praktisch Strom von Polarstern zu einem einzigen Tarife an verschiedenen Standorten zu kaufen. Der Tarif Smart Meter sieht schließlich die Nutzung von digitalen Stromzählern vor, so dass der Kunde seine Verbrauchsdaten jederzeit vollständig im Griff hat.

So unkompliziert und wirklich schnell: Das Wechseln

Wie bei den meisten der zahlreichen Online-Strom-Anbieter ist es auch bei Polarstern sehr einfach, zu diesem Versorger zu wechseln. Nachdem man sich mit Hilfe des praktischen Online-Tarifrechners einen passenden Tarif ausgesucht hat, muss man lediglich ebenfalls online ein Formular ausfüllen. Alle anderen erforderlichen Aktivitäten für den Wechsel, vom Abmelden beim alten Versorger bis hin zur Information des Betreibers des Netzes, übernehmen Mitarbeiter von Polarstern. Sie informieren die Kunden auch darüber, wie lange die Ausstellung voraussichtlich dauern wird.

Keinerlei Bedenken erforderlich: Hinsichtlich der Versorgungssicherheit

Zum Glück muss sich niemand, der in Deutschland den Stromversorger wechselt, über die Versorgungssicherheit Gedanken machen. Diese ist in jedem Fall gewährt, dies gilt selbstverständlich auch für Polarstern. Auch in der Übergangszeit, in der die Umstellung vom alten auf den neuen Versorger erfolgt, bekommt der Kunde jederzeit und wie gewohnt Strom für seinen Haushalt.

Beinahe unverschämt: Die Regelung der Zahlungsmodalitäten

Genauso wie viele andere Versorger auch lässt Solarstrom seinen Kunden die Wahl, fällige Rechnungen entweder per Lastschrift oder per Überweisung zu bezahlen. Doch leider ist diese Entscheidung nicht, wie sonst allgemein üblich, kostenneutral. Vielmehr fällt für die Überweisung eine Jahresgebühr von 24 Euro an. Diese Klausel, die in den Regelungen zu den Zahlungsmodalitäten in den AGB enthalten ist, kann nur als ausgesprochen verbraucherunfreundlich bezeichnet werden. Es erscheint sogar zweifelhaft, ob diese Bestimmung einer gerichtlichen Überprüfung standhalten würde.

Absolut vorbildlich: Die Behandlung der Themen Umwelt- und Naturschutz

Es ist nicht übertrieben, zu behaupten, dass Polarstern in Bezug auf den Klimaschutz zu den führenden Versorgern in Deutschland handelt. Hier können sich Kunden tatsächlich darauf verlassen, nur Ökostrom zu bekommen, der wirklich aus regenerativen Quellen stammt. Außerdem sind die verschiedenen speziellen Tarife, wie zum Beispiel, die EMobilichkeit, im Rahmen des it, im Rahmen des zung speisen. ell heraus, dass es wesentlich günstiger als gedacht ist, Strom obility-Tarife ausgesprochen ökologisch gestaltet und fördern, ebenso wie die vielen nützlichen Tipps zum Energiesparen, die Polarstern gibt, das umweltfreundliche Verhalten von Verbrauchern bei der Nutzung von Strom.

Überdurchschnittlich gut bewertet: Der Kundenservice

Zu den zahlreichen Pluspunkten, die der Versorger Polarstern aufweisen kann, gehört offensichtlich auch sein guter Kundenservice. Dieser erhält auf dem Bewertungs-Index, den das Vergleichsportal energieanbieterinformationen.de veröffentlicht, immerhin einen Wert von 0,61 (auf einer Skala von 0 bis 1). Dies spricht sehr für den Versorger und zeigt, wie ernst ihm sein Engagement für verbraucherfreundlichen Umweltschutz tatsächlich ist. Dazu trägt mit Sicherheit auch die Freischaltung einer Hotline bei, die über das Ortsnetzt an Werktagen immerhin elf Stunden lang angerufen werden kann.

Durchaus kritisch zu sehen: Die AGB

Weniger gut kommen bei energieanbieterinformationen.de die AGB weg, diese werden durchgängig als wenig kundenfreundlich beurteilt. Insgesamt beanstanden die Tester dieses Vergleichsportals fünf Regelungen in den AGB. Dazu  zählen unter anderem die oben bereits erwählten Zahlungskonditionen, aber auch die Art der Bonitätsprüfung, weil die Auskunftei nicht benannt wird, an die Polarstrom die Kundendaten übermittelt. Hier wäre es sehr wünschenswert, wenn Polarstrom seinen AGB dementsprechend überarbeitet.

Wie sonst auch üblich: Die Kündigungsfristen

In den AGB von Polarstern ist nachzulesen, dass der Kunde das Recht hat, den Versorgungsvertrag mit diesem Anbieter mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende zu kündigen. Dabei ist unbedingt das Schriftformerfordernis zu beachten, das bedeutet, dass eine Kündigung per Mail, Fax oder Brief zu erfolgen hat.

Polarstern Testbericht Fazit – Note: Gut

Der Anbieter Polarstern überzeugt mit seinem Stromangebot, das den Kunden mit Ökostrom aus regenerativen Quellen versorgt, auf ganzer Linie. Die Tarife sind günstig, außerdem bietet Polarstern zum Teil innovative Angebotsgestaltungen an, wie sonst keiner der Ökostromversorger in Deutschland. Auch mit seinen Kundenservice kann Polarstern punkten. Leider gilt dies allerdings nicht für die Zahlungsbedingungen – es grenzt an schamloses Ausnutzen, wenn alle Kunden, die keine Ermächtigung zum Lastschriftverfahren erteilen, dafür eine Gebühr in Höhe von 24 Euro jährlich zahlen müssen. Aus diesen Gründen erteilt unsere Redaktion dem Anbieter Polarstern leider nur die Bewertung „Gut“.

Unser Test Fazit
Getestet am:
Getestet wurde:
Polarstern
Testergebnis:
4

Jetzt Strompreise vergleichen: www.verivox.de um monatlich Geld zu sparen.

Polarstern Bewertung
Stromanbieter Vergleich starten
Polarstern Energie Bewertungen
Polarstern Bewertungen
Polarstern Erfahrungen

Polarstern Erfahrungen von Kunden

Polarstern im Test

Polarstern im Test auf Erfahrungen.com

Jetzt ein Greenpeace Energy Ökostromkunde werden.

greenpeace-energy.de

Als Kunde von Greenpeace Energy entscheiden Sie sich für eine Stromversorgung aus sauberen Kraftwerken, verbessern Ihre persönliche CO2-Bilanz und sorgen für den Ausbau erneuerbarer Energien.

www.greenpeace-energy.de