Greenpeace-Energy.de

Priostrom Erfahrungen und Bewertungen

Priostrom  Erfahrungen

Der Stromanbieter Priostrom gehört zum Konzern von Prioenergie, einem in ganz Deutschland aktivem Versorger, der seinen Sitz in Neuss hat. Er wird rechtlich unter der ExtraEnergie GmbH geführt wird. Priostrom bietet ausschließlich klimafreundliche Öko-Tarife für den Strombezug an. Auf der Homepage von Priostrom können Kunden nachlesen, wie sich der Energiemix für den Strombezug zusammensetzt. Daraus wird ersichtlich, dass der größte Teil des verkauften Stroms aus europäischen Wasserkraftwerken stammt und keinerlei Strom aus Kohle- oder Kernkraftwerken bezogen wird. Mittlerweile besitzt das junge Energieunternehmen mehr als eine Million Kunden. Die günstigen Stromtarife sind regional unterschiedlich, weil auch die Durchleitungspreise, Konzessionsabgaben und ähnliche Kostenfaktoren je nach Netzbetreiber untersleitungspreise n bezogen wird. chiedlich ausfallen.

Priostrom im Überblick

  • Bietet ausschließlich Ökostrom aus regenerativen Quellen an
  • Ist überregional in ganz Deutschland aktiv
  • Zeichnet sich durch hohe Kundenzufriedenheit aus
  • Hat für seine hohe Servicequalität bereits mehrere Auszeichnungen erhalten
  • Sehr benutzerfreundlicher FAQ Bereich

Gut gemacht, mit ein kleinen Einschränkungen: Die Homepage

Priostrom präsentiert sich mit einem ausgesprochen modern gestalteten Auftritt im Internet. Die Homepage ist in den angesagten Farben Braun, Orange und Ocker gehalten und gefällt auf Anhieb mit lustigen Fotos und attraktiven Grafiken. Auch die Navigation wird dem Besucher hier leicht gemacht, weil alle Inhalte auf der Homepage sehr übersichtlich organisiert sind. Man hat von der Startseite aus die Wahl, in die Bereiche Priostrom, Priogas oder das Kundenservice-Center zu gehen. Auf Wunsch kann man auch den personalisierten MyPrio-Bereich nutzen oder sich über allgemeine Hintergründe des Prio-Konzerns informieren. Leider ist die Schrift auf dieser Homepage durchgängig ausgesprochen klein und kontrastarm gehalten, sodass sie vom Nutzer nur schwer lesbar ist. Es wäre wünschenswert, wenn die Macher der Homepage diese Mängel schnell beseitigen würden.

Vorbildlich: Die Gestaltung und Präsentation der verschiedenen Stromtarife

Wer sich für den Strombezug von Priostrom freut sich über den praktischen Stromtarif-Finder, in den lediglich die Postleitzahl, die Anzahl der Personen im Haushalt sowie der durchschnittliche Verbrauch einzugeben sind. Als Ergebnis erhält man danach sofort mehrere Tarife, die extrem übersichtlich dargestellt sind. Neben dem Jahrespreis erfährt man hier auch, welche Vorzüge die einzelnen Tarifoptionen bieten. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen Bonus von 25 Prozent, eine Preisfixierung über einen Zeitraum von zwölf Monaten oder den Verzicht auf eine Mindestvertragslaufzeit handeln. Mit diesen zur Verfügung gestellten Informationen ermöglicht Priostrom Verbrauchern eine fundierte Entscheidung über einen Stromtarif, der perfekt zu ihren Anforderungen passt.

So unkompliziert funktioniert er: Der Wechsel

Der Versorger Priostrom erleichtert allen Verbraucher, die bei ihm günstigen Strom beziehen möchten, den Wechsel. Für diesen Zweck ist es lediglich erforderlich, sich als Neukunde bei Priostrom anzumelden. Dies ist prinzipiell in ganz Deutschland möglich, weil Priostrom die Stromversorgung im gesamten Bundesgebiet anbietet. Um zu wechseln, ist lediglich ein Button mit der Aufschrift „jetzt wechseln“ zu betätigen. Danach müssen Neukunden noch ihre Daten eingeben – den Rest übernimmt Priostrom. Das Unternehmen meldet den Kunden bei seinem alten Versorger ab und informiert den zuständigen Netzbetreiber über den Wechsel. Sobald der Wechsel vollzogen ist und die Stromversorgung über Priostrom erfolgt, bekommt der Kunde eine entsprechende Mitteilung. In der  Zeit davor kann er sich jederzeit über den Fortgang der Umstellung beim Kundenservice von Priostrom informieren.

Jederzeit zuverlässig gegeben: Die Versorgersicherheit

Heutzutage muss kein Verbraucher, der seinen Stromanbieter wechselt, Angst davor haben, dass es zu Problemen bei der kontinuierlichen Stromversorgung kommen könnte. Die durchgängige Versorgung mit elektrischer Energie ist unabhängig vom Anbieterwechsel jederzeit gewährleistet – das gilt selbstverständlich auch wenn Verbraucher zum günstigen Stromanabieter Priostrom wechseln.

Durchaus kundenfreundlich: Die Bezahlkonditionen

Im Gegensatz zu vielen anderen Versorgern, die eine Zahlung ihrer Rechnungen nur per Bankeinzug vorsehen, gibt sich Priostrom verbraucherfreundlich. Hier haben Kunden die Wahl zwischen Lastschrifteinzug und dem Bezahlen per Rechnung. Selbstverständlich werden dabei unterjährig Monat für Monat nur Abschlagszahlungen geleistet. Nach der Durchführung der Ablesung des Zählerstandes wird die Jahresabrechnung vorgenommen, die zu einer Nachzahlung oder Gutschrift führt. Die Gutschrift wird mit dem nachfolgenden Abschlag verrechnet beziehungsweise, wenn sich ein höherer Betrag ergibt, auf das Bankkonto des Kunden überwiesen.

Kaum zu toppen: Die Behandlung der Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Da der Versorger Priostrom ausschließlich elektrische Energie anbietet, die aus regenerativen Quellen, insbesondere aus Wasserkraft stammt, kann er allen ökologisch orientierten Verbraucher nur empfohlen werden. Sie können aus Sicht des Umweltschutzes bei der Auswahl der Tarife gar nichts falsch machen. Priostrom gibt allen Kunden die Garantie, dass es nie zur Lieferung von Strom aus Kohle-, Öl- oder Atomkraftwerken kommt.

Nicht besonders gut: Der Kundenservice

Auf seinem Service-Index weist das Vergleichsportal energieanbieterinformation.de Priostrom lediglich mit einem etwas unterdurchschnittlichen Wert von 0,3 aus. Dieser Wert ergibt sich aus vielfältigen Verbrauchererfahrungen und ist wahrscheinlich zu einem Teil auch der Tatsache geschuldet, dass es sich bei Priostrom um einen reinen Online-Anbieter handelt. Auf der Homepage findet der Nutzer gleich zwei Telefonnummer (Festnetz und mobil), unter denen der Service von Priostrom erreichbar ist, leider fehlt die Angabe der Zeiten, in denen die Hotlines zur Verfügung stehen. Alternativ haben Kunden auch die Möglichkeit, mit Hilfe eines Formulars eine Mail an Priostrom zu schreiben.

Ebenfalls unterdurchschnittlich: Die AGB

Auch hinsichtlich der Gestaltung der AGB schneidet Priostrom nicht wirklich gut ab. Das Vergleichsportal energieanbieterinformation.de bewertet den Versorger hier nur mit einem Indexwert von 0,25 und erläutert, dass die AGB insgesamt sechs für Verbraucher nachteilige Regelungen enthalten, ohne diese im Einzelnen aufzulisten.

Unbedingt Fristen beachten: Bei der Kündigung

Verträge über die Lieferung von Strom haben bei Prioenergie Laufzeiten von zwölf oder 24 Monaten. Erfolgt die Kündigung nicht rechtzeitig, verlängern sie sich jeweils um zwölf weitere Monate. Die Kündigungsfrist ist bei Priostrom mit drei Monaten zum Ende eines Monats ungewöhnlich lang und damit wenig verbraucherfreundlich. Die Kündigung muss, wie allgemein üblich, in Schriftform erfolgen.

Priostrom Testbericht Fazit – Note: Sehr gut

Es ist sehr schade, dass sich der Versorger Priostrom seine ansonsten hervorragende Beurteilung durch ein paar wenig kundenfreundliche Merkmale selbst zerstört. So lässt die schlechte Beurteilung des Kundenservice auf einem Vergleichsportal nichts Gutes erwarten. Auch die übermäßig lange Kündigungsfrist für Stromverträge muss sehr negativ beurteilt werden. Das Stromangebot an sich ist allerdings ausgezeichnet, weil es ausschließlich auf ökologische Weise produzierten Strom zu ausgesprochen günstigen Tarifen umfasst. Dennoch kann unser Testteam lediglich die Beurteilung  gut aufgrund der oben genannten Mängel für Priostrom vergeben. Sollten diese abgestellt werden, wäre ein sehr gut angemessen.

Unser Test Fazit
Getestet am:
Getestet wurde:
Priostrom
Testergebnis:
5

Jetzt Strompreise vergleichen: www.verivox.de um monatlich Geld zu sparen.

Priostrom Bewertung
Stromanbieter Vergleich starten
priostrom Bewertungen
Priostrom Bewertungen
Priostrom Erfahrungen

Priostrom Erfahrungen von Kunden

Priostrom im Test

Priostrom im Test auf Erfahrungen.com

Jetzt ein Greenpeace Energy Ökostromkunde werden.

greenpeace-energy.de

Als Kunde von Greenpeace Energy entscheiden Sie sich für eine Stromversorgung aus sauberen Kraftwerken, verbessern Ihre persönliche CO2-Bilanz und sorgen für den Ausbau erneuerbarer Energien.

www.greenpeace-energy.de