Greenpeace-Energy.de

Stromanbieter mit Zweitarifzähler oder Doppeltarifzähler: Vorteile und Nutzen

Lange Zeit waren Doppeltarifzähler und Zweitarifzähler aus dem Angebot der Stromlieferanten verschwunden. Lediglich die Stadtwerke hatten die Überbleibsel aus der Zeit der Nachtspeicherheizungen noch im Angebot. Im Zuge der Energiewende setzen aber immer mehr Anbieter wieder auf die Tarife mit Doppeltarifzähler. Für Verbraucher mit einer Nachtspeicherheizung oder Wärmepumpen hat das natürlich Vorteile, da für die Niedertarifzeit weniger Kosten anfallen.

Stromanbieter 2 Tarifzähler für weniger Kosten

  • Angebot von 2 Tarifen aufgeteilt in Hoch- und Niedertarif
  • bei großem Stromverbrauch bessere Konditionen
  • automatische Umschaltung zwischen den Tarifen
  • auch mit Ökostrom möglich

Der Stromanbieter Zweitarifzähler hat einige Vorteile für all diejenigen zu bieten, die über eine Nachtspeicherheizung oder Wärmepumpen verfügen. Sowohl Wärmepumpen als auch Nachtspeicher arbeiten vor allem nachts und benötigen zu dieser Zeit den meisten Strom. Beim Stromanbieter Doppeltarifzähler erhalten Verbraucher deshalb zwei Tarife, von denen der Niedertarif für die Nacht sehr viel günstiger ist als der Hochtarif. Verbraucher können mit einem 2 Tarif Stromanbieter viel Geld sparen.

Stromanbieter Zweitarifzähler hat auch Nachteile

Für einen Vergleich von Heizstrom für Stromanbieter 2 Tarifzähler müssen sowohl der benötigte Strom für den Tagtarif als auch der Wert für den Nachttarif vorhanden sein. Erst dann ist ein Vergleich möglich. Kunden, die einen 2 Tarif Stromanbieter suchen, sollten aber wissen, dass der Hochtarif meist nicht gerade günstig ist. Die Preise von Stromanbieter Doppeltarifzähler sind in den letzten Jahren gestiegen und nicht mehr mit den günstigen Preisen von einst zu vergleichen. Allerdings ist es möglich, sogar Ökostrom über einen Stromanbieter Zweitarifzähler zu beziehen.

Veröffentlicht in Allgemein