Greenpeace-Energy.de

Stromanbieter Preise: Vorteile von 24 Monaten Preisgarantie

Die Vorteile, wenn ein Stromanbieter mit 24 Monaten Preisgarantie wirbt, liegen auf der Hand, die Preise bleiben zwei Jahre stabil. Doch bevor man hier vorschnell zuschlagen sollte, sind noch einige Dinge zu beachten. Nicht jeder Anbieter geht seriös und kundenfreundlich mit diesen Produkten um, daher erläutern wir nachfolgend kurz, was wirklich garantiert ist und worauf es darüber hinaus garantiert ankommt.

Die Stromanbieter Preise und die Vorteile und Mankos einer Preisgarantie

  • keine Schwankungen beim Strompreis zu befürchten (Vorteil)
  • Bonuszahlungen als Anreiz (Vorteil)
  • Preisänderungen bei Steuern und Umlagen nicht inkludiert (Nachteil)
  • unter Umständen droht Abofalle bei verpasster Kündigung (Nachteil)

Die Stromanbieter Preise steigen und fallen. Es ist sicher von Vorteil, wenn sich der Kunde darum in den nächsten zwei Jahren nicht kümmern muss. Der Arbeits- und Grundpreis des Stromes wird sich nicht ändern. Es kann jedoch passieren, dass sich während des Vertragszeitraumes die Steuern und Umlagen erhöhen. Diese “Nebenkosten” des Strombezugs sind nicht Teil der Preisgarantie und diese Mehrkosten können jederzeit auf den Kunden umgelegt werden. Damit Stromanbieter mit 24 Monaten Preisgarantie ihren Kunden einen Anreiz bieten, sind Verträge mit langen Laufzeiten oft mit einem Bonus verknüpft. Dieser sollte aber nicht den alleinigen Anreiz darstellen, sich für diesen Anbieter zu entscheiden. Die Stromanbieter Preise während der gesamten Laufzeit sind weit relevanter.

Dem Stromanbieter bei 24 Monaten Preisgarantie kündigen

Bei Vertragsunterzeichnung hat sich der Kunde für einen 24monatigen Vertrag entschieden. Eine Kündigung ist erst nach Ablauf dieser Frist möglich. Wer sich nicht genau über die Kündigungsfrist informiert, muss damit rechnen, das sich der Vertrag stillschweigend wieder verlängert. Der Zeitraum ist abhängig vom Anbieter und kann von eher kulanten vier Wochen bis hin zu sechs Monaten, einem Jahr oder gar der kompletten erneuten Laufzeit von 24 Monaten variieren.

Veröffentlicht in Allgemein